Menu

Was geschieht bei der Matrix-Lichtwelle®?

   Bei der "Matrix-Lichtwelle®"-Technik lassen wir die destruktiven Glaubensmuster (Wenn ich es besonders gut machen will, misslingt es mir immer! Oder: ich komme meistens zu spät!) kollabieren und die konstruktiven GM (mir gelingt immer alles bestens, besonders dann wenn es wichtig ist! Oder: ich schaffe es jedes Mal rechtzeitig zu kommen!)  integrieren wir in unser System. 


Was passiert beim Kollabieren einer Welle?

   Muster/Glaubensmuster senden Schwingungen aus. Die „Matrix-Lichtwelle®“ ist eine Schwingungswelle die von dem Quantenfeld welches uns umgibt und das alle Schöpfungsmöglichkeiten beinhaltet ausgeht. Und mittels dem Resonanz-Gesetz  durch unser Beitragen, auf unsere Glaubensmuster-Schwingung trifft und somit kollabiert. Dadurch wird ein so genanntes „Nullpunktfeld“ erzeugt. Dieses Energiefeld ist frequenz-, strukturlos und formlos aus der wieder alles geformt werden kann. Dieser Heilungs-/ Schöpfungsprozess kann sofort geschehen.

Diese Matrix-Lichtwelle®“-Technik einfach erklärt

Jesus sagte: „Werdet wie die Kinder!“

   Was machen Kinder? Sie spielen!  Zum Bsp. mit feuchtem Sand an einem Sandstrand am Meer und bauen/erschaffen dabei schöne Sandburgen, Kuchen, Abbilder von Tieren usw... Wenn sie wieder etwas Neues machen wollen, zerstören sie zuvor das Alte/Andere und danach  erschaffen sie wieder aus dem  neutralen  Sand  neue Gebilde. Mit der Knetmasse machen sie das Selbe. Sie formen etwas und kneten wieder zusammen um daraus Neues entstehen zu  lassen!

Sind unsere kleinsten Kinder etwa die besten großartigsten praktizierenden Quantenphysiker / -energetiker?

   Die älteren Kinder wiederum bauen etwas zusammen und wollen es bereits dabei belassen, z.B. Lego-Flugzeuge oder Lego-Schiffe. Sie haben bereits verlernt los zu lassen! Oder haben sie von uns Erwachsenen bereits gelernt fest zu halten?

   Ein ca. 5 Jahre alter Junge gab mir bei einem meiner Vorträge auf meine Frage hin, was machst du wenn dir diese Sandburg nicht mehr gefällt, als Antwort: „Ich gehe ein Stücken weiter und baue mir eine neue!“ Und genau dies machen wir ständig. Wir erschaffen Glaubensmuster und lassen sie einfach in uns. So wie wir Kleidungsstücke kaufen, sie einige Zeit tragen und dann im Kasten hängen lassen. Jedoch diese räumen wir spätesten wenn kein Platz mehr für neue Kleidung ist, wieder raus. Und unser Glaubensmuster ?

Das größte Hindernis für Transformation / Veränderung ist, das „Festhalten, nicht los lassen können, meist aus Angst vor Neuem/Unbekanntem“.

Kleinen Kindern ist dies unbekannt, denn in ihnen steckt noch die göttliche Neugierde und Abenteuerlust der Urquelle, sowie das Ur(quellen)vertrauen/Gottvertrauen!

   Und dies können Sie/Ihr wieder zurück gewinnen mit Hilfe der Matrix-Lichtwelle®- Technik, die ich ihnen/euch gerne in meinen Seminaren beibringe. Die Fähigkeiten dazu liegen in jeden von uns! Wenn jemand an dem Gelingen einer bestimmten Wellen-Technik zweifelt, wird er/sie sofort mit der Welle des Könnens/Gelingens verbunden und siehe da,  „es gelingt“.  Es ist wirklich so einfach!

Jedoch eine Grundvoraussetzung die mit zu bringen ist, ist der „freie Wille“ es lernen und anwenden zu wollen, erst Mal für sich selbst und danach  für Andere!

Was ist die Matrix-Lichtwelle® ?

Es handelt sich hierbei um eine Quantenheilungsenergie-Technik.

   Diese Quantenheilungsenergie ist eine Energieform die uns überall umgibt. Die sogenannte „Luft“ besteht aus unzähligen Quantenteilchen = Quantenenergie. Die neue Wissenschaft spricht hierbei vom Quantenfeld, mit dem wir ständig, meist unbewusst, kommunizieren.

   In der Quantenphysik hat man schon länger festgestellt, dass jede Art von Materie Licht und Information ist. Heiler und die Wissenden aus jeder Zeitepoche, arbeiten schon immer mit Energie. Mit der Matrix-Lichtwelle® - Technik haben wir einen Schnellzugang zur Quantenheilungsenergie erhalten, mit der wir „Spontan-Heilungen“, bzw. eine rasche Wende in allen Bereichen des Lebens erzielen können Sehr hilfreich ist diese Methode um körperliches oder emotionales Wohlbefinden zu erreichen, Wunscherfüllung in beruflichen und finanziellen Belangen, sowie mehr Freude und Harmonie in der Partnerschaft / Familie zu erlangen.

Wie funktioniert dieses Quantenfeld?

Kennen Sie das Buch von Bärbl Mohr: „Bestellung beim Universum“, oder „The Secret“?

   Dieses Universum, von dem dort die Rede ist, ist dieses Quantenfeld! Es ist sozusagen die Bearbeitungs- und Auslieferungszentrale! Dieses Universum ist hier bei uns, es umgibt uns. Es ist zum Greifen nahe. Wir können es nur nicht sehen und deshalb meist nicht glauben. 

   Natürlich könnte man sich mit dieser Energiequelle sehr viele Ausgaben ersparen, jedoch die Wirtschaft (die Industrie und der Handel) und Politik hat selbst verständlich kein Interesse daran. Tesla wurde von der Physik-Wissenschaft verbannt, weil er eine gratis Energie entdeckte.

   Wilhelm Reich – Ein Österreicher der sich auch mit dieser freien Energie befasste, wurde sogar in Amerika deswegen umgebracht. Dr. Richard Bartlett, der Gründer von „Matrix Energetics“ (ist im Grunde das Selbe wie Matrix-Lichtwelle®) sprach große Anerkennung für ihn aus!

   Jedoch hat man zuerst in Russland, dann auch in den USA damit weiter geforscht. Der deutsche Max Plank wird als Vater der Quantentheorie bezeichnet! Quantenphysiker machten bei ihren Experimenten tolle Entdeckungen. 

   ZB.: Beim Doppelspaltexperiment (Abb.: 1) nahmen sie ein Photon/Lichtpartikel und schossen es durch eine Blende mit einer Öffnung und das Ergebnis war genau das, das was sie erwarteten. Es traf auf das Ziel auf und es gab eine Explosion. Beim nächsten Versuch (Abb.: 2), verwendeten sie eine Blende mit einer zweiten Öffnung; sie waren sehr überrascht, was geschah. Das Photon wandelte sich um in eine Welle und ging durch beide Öffnungen durch und traf als Welle auf das Ziel auf. Das Partikel hat sich verändert, um sich an die neue Situation anzupassen. Dadurch erkannten die Wissenschaftler, dass ihr eigenes Bewusstsein (ihre Beobachtungen) das Photon steuert. Dies war für sie und uns eine großartige Entdeckung, da unser Körper aus Photonen/Lichtpartikeln besteht. Das heißt: unser Bewusstsein verändert unseren Körper und unsere Realität!

 abb1

    Mit der Matrix-Lichtwelle® - Technik nützen wir diese Tatsache und erschaffen uns „spielerisch“, somit mit Leichtigkeit, jedoch bewusst unsere Realität so wie wir es uns Wünschen! Wir lernen hierbei alte Glaubensmuster loszulassen und unseren Fokus/Aufmerksamkeit auf unser Ziel zu richten – voller Vertrauen und Dankbarkeit.

   John Weeler, ein Zeitgenosse von Einstein, fand heraus, dass je mehr wir eine Sache Beobachten, ihr unsere Aufmerksamkeit schenken, desto stärker ist die Wirkung. – so auch die Quantenheilungs-Welle die man mit der Matrix-Lichtwelle® - Technik aufbaut und wirken lässt!

   Ein anderes Experiment an der Uni in Genf von 25. Juli 1997, bei dem ca. 3400 Journalisten, Techniker und Ingenieure teilgenommen haben, zeigte ebenfalls ein faszinierendes Ergebnis. Sie teilten ein Photon in zwei Teile. Mit einer Spezialmaschine beförderten sie die geteilten Photonen 7 Meilen in die eine Richtung und 7 Meilen in die Gegenrichtung (Abb.: 3). Was immer sie mit dem einen Partikel hier machten, verhielt sich das andere genau so, als ob sie noch immer beisammen wären. Diese Verbundenheitsreaktion nennt man Verschränkung.

abb3 

Warum verhalten sie sich so?

   Weil vom Anbeginn, vor dem Urknall alles EINS war und wir immer noch mit Allem schwingungsmäßig verbunden sind. Deshalb sind wir mit dieser Quantenheilungsenergie-Technik, alle in der Lage uns mit unserer Ur-Matrix zu verbinden und mit Allem was war, ist und je sein wird. Unter anderem auch, weil es außerhalb unseres 3. Dimensions-Universums, weder Raum noch Zeit gibt.

   Wer diese „Matrix-Lichtwelle®“ bereits einmal gespürt hat, ist davon begeistert und geht sofort mit dieser befreienden Quantenenergie auf Resonanz. Sie scheint aus dem Nichts zu kommen und hat doch eine „umwerfende Wirkung“. Manche fangen zu tanzen oder laut zu lachen an, andere nehmen wiederum für kurze Zeit die unterschiedlichsten Körperhaltungen ein, nach dem Motto „Alles ist erlaubt“.

Was ist die Voraussetzung für das Funktionieren?

Offen dafür sein, bzw. sich öffnen lassen – für diese Möglichkeit bereit sein, sie wahr haben zu wollen. Gesunde Skepsis darf durchaus sein.

   Am Seminar bei Dr. Richard Bartlett, an dem ich teilnahm, waren vom Studenten über Maurer, Bauern, Techniker usw. bis zu den Pensionisten, ich denke es werden ziemlich alle Berufssparten dabei gewesen sein. Sogar über 70 jährige Männer und Frauen. Ich war total erstaunt und begeistert darüber. Soviel ich mitbekommen habe, funktionierte es bei jedem! Schon klar, der eine konnte es schneller und besser, der andere brauchte mehr Übung.

Diese Fähigkeit dazu liegt ja in uns, wir müssen sie nur wieder entdecken, auffrischen und trainieren!

Die Tür zum bewussten Erschaffen unserer jetzigen und zukünftigen Realität hat sich hiermit weit geöffnet!

Jeder kann die Matrix-Lichtwelle® - Technik erlernen! 
Sei neugierig - probiere es selbst aus !!!